Menu

Aktuelles

Casting am Flughafen Frankfurt für das „Ja zu FRA!“-Musikvideo

Foto: SWK Semnar & Wolf Kommunikation GmbH

Im Fraport-Forum am Frankfurter Flughafen tummelten sich am vergangenen Dienstag ausgewählte Nachwuchstalente, um eine Rolle im neuen „Ja zu FRA!“-Musikvideo zu ergattern. Sie alle wollten zusammen mit dem Hip-Hop-Künstler Caser Nova, Hauptprotagonist des Videos, vor der Kamera stehen und eine Rolle übernehmen. Der Frankfurter Bub hat eigens für den Flughafen den Song „Facetten“ geschrieben und aufgenommen.

In zwei Gruppen sind die Castingteilnehmer angetreten, um ihr schauspielerisches Talent unter Beweis zu stellen. In kurzen Rollenspielen vor der Kamera zeigten die Kandidaten ihr Können. Teilnehmer aller Altersgruppen und Nationalitäten waren vertreten und sorgten für einen spannenden und erfolgreichen Castingtag. Natürlich schaute auch Caser Nova vorbei und machte sich ein Bild von den Planungen für das neue Musikvideo.

Im nächsten Schritt wurden nun die Darsteller ausgewählt, die am Sonntag dabei sind. Denn bereits dann findet der Dreh zum Video auf dem Gelände des Airports statt.

Worum geht es im neuen „Ja zu FRA!“-Musikvideo? Über 60 Millionen Fluggäste pro Jahr: An keinem anderen Ort in Deutschland gibt es bewegendere Szenen als am Flughafen Frankfurt – Begrüßungen, Abschiede und Wiedersehen von Paaren, Familien, Freunden und Arbeitskollegen jedes Alters bis hin zu Vierbeinern und ihren Herrchen und Frauchen. Das Musikvideo zeigt den Flughafen von seiner ganz besonderen Seite – als emotionalen Ort.

Werden Sie Teil des „Ja zu FRA!“-Musikvideos!

Foto: spectral.tv

Der Frankfurter Flughafen begeistert Sie? Dann bringen Sie das zum Ausdruck und bewerben Sie sich um eine Rolle im neuen „Ja zu FRA!“-Musikvideo! Voraussetzung für Ihre Teilnahme am Dreh ist, dass Sie am 8. Juli Zeit haben. Zuvor müssen Sie bei einem Casting Ihr schauspielerisches Talent beweisen. Gecastet und gedreht wird am Flughafen.

Unter 18? Kein Problem, wir benötigen nur das Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

Hauptprotagonist des Videos wird der Frankfurter Bub und Hip-Hop-Künstler Caser Nova sein. Er hat eigens für den Flughafen Frankfurt den Song „Facetten“ geschrieben und aufgenommen.

Worum geht es in dem Song?

Über 60 Millionen Fluggäste pro Jahr: An keinem anderen Ort in Deutschland gibt es bewegendere Szenen als am Flughafen Frankfurt – Begrüßungen, Abschiede und Wiedersehen von Paaren, Familien, Freunden und Arbeitskollegen jeden Alters bis hin zu Vierbeinern und ihren Herrchen und Frauchen. Das Musikvideo zeigt den Flughafen von seiner ganz besonderen Seite – als emotionalen Ort.

„Ja zu FRA!“ sucht Darstellerinnen und Darsteller für die Besetzung von elf Rollen sowie einen Hund, der selbstverständlich aufs Wort hört.

Die Rollen im Überblick:
1 Junge (7–12)
2 Mädchen (14–20)
2 Männer (25–35)
2 Männer (35–45)
1 Mann (40–60) & 1 Hund
1 Frau (35–45)
1 Pärchen (m/m, w/w, m/w) (30–60)

Schauspielerische Erfahrungen sind klasse, aber keine Voraussetzung. Und keine Angst: Singen und Tanzen müssen Sie nicht - das übernimmt unser Profi Caser Nova!

Bewerben Sie sich jetzt, um beim Casting am 3. Juli am Frankfurter Flughafen dabei zu sein.

Senden Sie uns bis spätestens 29.06. ein Selfie, ein aktuelles Foto oder ein max. fünfzehn sekündiges Bewerbungsvideo im MP4-Format. Stellen Sie sich kurz vor mit Name, Alter und der gewünschten Rolle. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten inklusive Mobilnummer anzugeben.
Schicken Sie Ihre Bewerbung an: team@ja-zu-fra.org
Betreff: „Ja zu FRA!“-Musikvideo Bewerbung Ihr Name.

Mit ein bisschen Glück und der entsprechenden Portion Talent laden wir Sie zum Casting ein!

Die Termine im Überblick
Bewerbungsfrist: 29.06.2018
Casting: 03.07.2018 im Fraport-Forum im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt
Drehtermin: 08.07.2018 auf dem Gelände des Flughafens Frankfurt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Ihr „Ja zu FRA!“-Team

 

Datenschutzhinweis
Mit der Teilnahme am Castingaufruf erklärt sich der Teilnehmer / die Teilnehmerin damit einverstanden, dass seine/ihre Daten für die Dauer des Castings gespeichert und für die Durchführung des Castings und dessen Abwicklung genutzt werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Siehe auch: http://www.ja-zu-fra.org/datenschutz
Bitte beachten Sie, dass am Castingtermin von Veranstalterseite aus fotografiert/gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme am Casting willigen Sie ein, dass gegebenenfalls Aufnahmen Ihrer Person für die Veröffentlichung auf der Website http://www.ja-zu-fra.org oder für andere Berichterstattungen genutzt werden.

Auf der Besucherterrasse in den Feierabend tanzen

Den Arbeitstag ausklingen lassen mit dem wohl besten Ausblick in Frankfurt – das ist auch im Sommer 2018 wieder möglich. Der Flughafen Frankfurt öffnet seine Besucherterrasse zu den After-Work-Parties und lädt zum Feiern in entspannter Atmosphäre ein. Die erste After-Work-Party 2018 steigt am 19. Juli ab 18 Uhr.

Die beliebte Location am Terminal 2 bietet den Gästen bei kühlen Drinks zum Feierabend einen spektakulären Blick auf das Vorfeld. Für Livemusik und Tanzstimmung sorgt die bekannte King Kamehameha Club Band. Tickets sind für 5,00 Euro ab dem 21. Juni online oder nach Verfügbarkeit am 19. Juli an der Abendkasse erhältlich. Zwei weitere After-Work-Parties sind geplant, am 16. August und am 20. September.MehrInformationen unter: https://www.frankfurt-airport.com

Der Flughafen Frankfurt ist eines der gefragtesten Ausflugsziele in der Region und das nicht nur im Sommer. Ein Besuch lohnt sich das ganze Jahr über. Angebote zu den zahlreichen Rundfahrten über das Rollfeld oder allen weiteren Veranstaltungen gibt es unter https://www.frankfurt-airport.com/