Menu

Datenschutz

Auf dieser Seite befinden sich wichtige Hinweise zum Thema Datenschutz für die Website von „Ja zu FRA!“

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren Daten umgehen. Die mit dem Besuch unseres Internet-Angebots erhobenen Zugriffsdaten werden von uns unter Beachtung der deutschen gesetzlichen Bestimmungen verwendet.

Wenn Sie auf die Webseiten der Initiative „Ja zu FRA!“ (getragen von der Deutschen Lufthansa AG, der Fraport AG und der Condor Flugdienst GmbH) zugreifen, werden Daten über diesen Vorgang wie beispielsweise die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet-Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Ihr Browsertyp und das Betriebssystem sowie Datum und Dauer Ihres Besuches gespeichert. Die IP-Adresse wird nur verkürzt gespeichert.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Diese Textdateien werden auf Ihren Computer übertragen und ermöglichen es, Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel auf einem Server von Google in den USA gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag nutzt Google die Informationen, um Reports über die Websiteaktivitäten unsere Nutzer zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“

Im Fall einer Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular erfolgt die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten stets auf freiwilliger Basis und unterliegt Ihrer freien Entscheidung. Wir werden die dabei erhobenen Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist.

Alle Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Aktion „1000 Gründe für FRA“ oder einer unserer weiteren Mitmachaktionen gespeichert. Die gespeicherten Daten Name, Adresse und E-Mail werden nicht auf der Website veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Der Speicherung kann jederzeit durch Übersendung einer E-Mail an „Ja zu FRA!“ widersprochen und damit der Rücktritt von der Fotoveröffentlichung erklärt werden. Die Teilnehmer erklären mit dem Upload ihrer Beiträge ausdrücklich und ohne finanzielle Abgeltung ihr Einverständnis mit der Veröffentlichung der Bilder und Texte. Die Initiative „Ja zu FRA!“ ist zu Veröffentlichungen dieser Art berechtigt, aber nicht verpflichtet. Alle Daten werden spätestens zwei Monate nach Beendigung der Aktion gelöscht.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, an staatliche Einrichtungen und Behörden nur dann, wenn wir im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften hierzu verpflichtet sind.

Unsere Internetseiten können Links zu anderen Seiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Für Fragen oder Anregungen zum Thema können Sie uns gern auch direkt kontaktieren team@ja-zu-fra.org